* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     DEPPENAWARDS
     Rammstein
     Cypress hill
     Metallica
     System of a Down
     De Bloodhoundgang
     mitglieder der german noobs
     Der armenische Genozid
     NWA
     DER HIP-HOPPER
     Freunde
     SSS Ideen zum selber machen(anfänger)
     Lustje geschichte mit björn

* Links
     SUBDURAL
     The Famous Fameless
     Willys hp
     Kims Hp
     Die Hölle Nord Nord
     Annikas un Lisas weblog






Seemann

Komm in Mein Boot
Ein Sturm kommt auf
Und es wird Nacht
Wo willst Du hin
So ganz allein
Treibst Du davon
Wer haelt Deine Hand
Wenn es Dich
Nach unten zieht

Wo willst Du hin
So uferlos
Die kalte See
Komm in Mein Boot
Der Herbstwind haelt
Die Segel straff

Refrain:
Jetzt stehst Du da an der Laterne
Mit Traenen im Gesicht
Das Tageslicht faellt auf die Seite
Der Herbstwind fegt die Strasse leer
Jetzt stehst Du da an der Laterne
Hast Traenen im Gesicht
Das Abendlicht verjagt die Schatten
Die Zeit steht still und es wird Herbst
Liedertext
Komm in Mein Boot
Die Sehnsucht wird
Der Steuermann
Komm in Mein Boot
Der beste Seemann
War doch Ich

Refrain:
Jetzt stehst Du an der Laterne
Rammstein Hast Traenen im Gesicht
Das Feuer nimmst Du von der Kerze
Seemann Die Zeit stehst still
Und es wird Herbst
Sie sprachen nur von Deiner Mutter
So gnadenlos ist nur die Nacht
Am Ende bleib Ich doch alleine
Die Zeit steht still
Und mir ist kalt

Meister
Lauft!

Weil der Meister uns gesandt
Verkuenden wir den Untergang
Der Reiter der Boshaftigkeit
Fuettert sein Geschwuer aus Neid

Refrain:
Die Wahrheit ist wie ein Gewitter
Der Es kommt zu Dir Du kannst es hoeren
Es kund zu tun ist ach so bitter
Es kommt zu Dir um zu zerstoeren

Weil die Nacht im Sterben lag
Verkuenden Wir den juengsten Tag
Es wird kein Erbarmen geben
Lauft, Lauft um Euer Leben

Refrain:
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um Euch zu raechen
Diese Tage Eure Letzten sind
Wie Staebchen wird es Euch zerbrechen

Es kommt zu Euch als das Verderben

Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Kein Engel kommt um Euch zu raechen
Diese Tage Eure Letzten sind
Wie Staebchen wird es Euch zerbrechen

Mann gegen Mann
Das Schicksal hat mich angelacht
Und mir in Geschenk gemacht
Warf mich auf einen warmen Stern
Rammstein Der Haut so nah dem Auge fern
Ich nehm mein Schicksal in die Hand
Mann Mein Verlangen ist bemannt

Wo das süße Wasser stirbt
Gegen Weil es sich im Salz verdirbt
Trag ich den kleinen Prinz im Sinn
Songtexte Ein König ohne Königin
Wenn sich an mir ein Weib verirrt
Songtext Dann ist die helle Welt verwirrt
Mann gegen Mann
Meine Haut gehört den Herren
Lyrics Mann gegen Mann
Gleich und gleich gesellt sich gern
Mann gegen Mann
Lyric Ich bin der Diener zweier Herren
Mann gegen Mann
Gleich und gleich gesellt sich gern
Liedertexte
Ich bin die Ecke aller Räume
Ich bin der Schatten aller Bäume
Liedertext In meiner Kette fehlt kein Glied
Wenn die Lust von hinten zieht
Alle Mein Geschlecht schimpft mich Verräter
Ich bin der Alptraum aller Väter
Rammstein
Mann gegen Mann
Meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann
Mann Gleich und gleich gesellt sich gern

Mann gegen Mann
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Gegen Mann gegen Mann
Kalte Zungen die da schlagen (2x)

Schwule

Mich interessiert kein Gleichgewicht
Songtexte Mir scheint die Sonne ins Gesicht
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Songtext Kalte Zungen die da schlagen

Schwule
Mann gegen Mann gegen Mann



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung